Ein offenes und kollegiales Miteinander, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Engagement und Leidenschaft. Sie wollen mit uns die Welt von Morgen gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Projektreferentin (w/m/d) bei GEMEINSAM FÜR AFRIKA e.V.

Für die Unterstützung unserer Bildungsarbeit und des bundesweiten Bildungsprojekts „Digital Schools – Digital Africa“ suchen wir zum 01. März 2021 als Elternzeitvertretung bis 30.08.2022 eine Projektreferentin (w/m/d). Bewerbungen bitte bis spätestens 10. Februar 2020 per E-Mail an Brigitte Rolfes, bewerbung@gemeinsam-fuer-afrika.de

Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Konzeption und Erstellung von (digitalen) Bildungsangeboten des Globalen Lernens mit Afrikabezug, insbesondere eines innovativen Bildungsevents und der Konzeption von Lernkoffern
  • Recherche, Auftragsvergabe und Kommunikation mit externen Dienstleistern
  • Unterstützung der Projektleitung bei Aufbereitung von Zahlen und Inhalten für Verwendungsnachweise
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des E-Learning Angebots (Infothek)
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Kundendatenbank und des Kontaktmanagementsystems
  • Kommunikation mit Lehrkräften, und Bürger*innen, Partnerorganisationen und Dienstleistern
  • Öffentlichkeitsarbeit (u.A. Erstellen von redaktionellen Beiträgen für die Website und Soziale Medien)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Grund- oder Bachelorstudium, vorzugsweise mit Bezug zur Entwicklungspolitik oder einschlägige Berufserfahrung
  • Vertieftes Verständnis des Konzepts Globales Lernen und Interesse an Themen mit Afrikabezug
  • Erste Arbeitserfahrungen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und bei der Konzeption von Bildungsmaterialien, vorzugsweise in digitalen Formaten
  • Erste Arbeitserfahrung im Projekt- und Veranstaltungsmanagement wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken und CMS (vorzugsweise CiviCRM und WordPress)
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Aufgeschlossene und teamorientierte Persönlichkeit, Organisationsgeschick, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Engagement und Belastbarkeit
Unser Angebot:
  • Eine Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche) in Berlin-Kreuzberg
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit im Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit
  • Mitarbeit in einem engagierten und hochmotivierten Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse), gern mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, so schnell wie möglich, spätestens aber bis zum 10. Februar 2021, per E-Mail (1 Datei, max. 5 MB) an Brigitte Rolfes: bewerbung@gemeinsam-fuer-afrika.de

GEMEINSAM FÜR AFRIKA e.V.
ist ein Zusammenschluss von Hilfs- und Entwicklungsorganisationen, die sich für bessere Lebensbedingungen in Ländern Afrikas einsetzen. Wir bündeln unsere Kräfte, um gemeinsam in der deutschen Öffentlichkeit ein realistisches Bild des afrikanischen Kontinents zu vermitteln – einschließlich seiner Potenziale und Stärken. Das Bündnis möchte ein größeres öffentliches Bewusstsein für globale Zusammenhänge schaffen. Unsere Arbeit basiert auf drei Säulen: Projektarbeit in afrikanischen Ländern, Aktionen und Bildungsarbeit. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.gemeinsam-fuer-afrika.de.

 

Koordinatorin für Bildungsarbeit (w/m/d) bei GEMEINSAM FÜR AFRIKA e.V.

Für die Koordination der Vereins- und Bildungsarbeit sowie die Unterstützung des Vorstands suchen wir zum 1. März 2021, zunächst befristet bis zum 31. März 2023, eine kompetente Koordinatorin für Bildungsarbeit (w/m/d). Bewerbungen bitte bis spätestens 10. Februar 2020 per E-Mail an Brigitte Rolfes, bewerbung@gemeinsam-fuer-afrika.de

Ihre Aufgaben:

  • Projektleitung des bundesweiten Bildungsprojekts „Digital Schools – Digital Africa“
  • Budgetverantwortung und -controlling
  • Abstimmung mit den Drittmittelgebern BMZ / Engagement Global und der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen, inkl. Abrechnung von Fördermitteln und Berichterstattung
  • Kontinuierliche Erfolgskontrolle und Weiterentwicklung der Projektmaßnahmen und -aktivitäten
  • Personalführung und -administration von Mitarbeitenden des Projekts und Aushilfen
  • Konzeption und Umsetzung von verschiedenen (digitalen) Bildungsangeboten
  • Administrative und organisatorische Aufgaben für den Verein, Unterstützung des Vereinsvorstands

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Masterabschluss) einer relevanten Fachrichtung
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit einer NGO, vorzugsweise mit Afrikabezug
  • Erfahrung in der Abrechnung von Fördermitteln (vorzugsweise FEB – Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildung)
  • Erfahrung in der Vereinsarbeit und -administration und Kenntnisse des Vereinsrechts wünschenswert
  • Eine selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
  • Sie sind belastbar und behalten auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen stets den Überblick.
  • Sie planen gern Aktivitäten und entwickeln Konzepte, arbeiten sich schnell in neue Aufgabenbereiche ein und übernehmen Verantwortung.
Unser Angebot:
  • Vollzeitstelle mit 40 Std./Woche in Berlin Kreuzberg
  • Eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein motiviertes Team mit flachen Hierarchien und viel Raum für eigene Gestaltungsideen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gern mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens aber bis zum 10. Februar 2021 per E-Mail (1 Datei, max. 5 MB) an Brigitte Rolfes: bewerbung@gemeinsam-fuer-afrika.de

GEMEINSAM FÜR AFRIKA e.V.
ist ein Zusammenschluss von Hilfs- und Entwicklungsorganisationen, die sich für bessere Lebensbedingungen in Ländern Afrikas einsetzen. Wir bündeln unsere Kräfte, um gemeinsam in der deutschen Öffentlichkeit ein realistisches Bild des afrikanischen Kontinents zu vermitteln – einschließlich seiner Potenziale und Stärken. Das Bündnis möchte ein größeres öffentliches Bewusstsein für globale Zusammenhänge schaffen. Unsere Arbeit basiert auf drei Säulen: Projektarbeit in afrikanischen Ländern, Aktionen und Bildungsarbeit. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.gemeinsam-fuer-afrika.de.

 

Studentische Mitarbeiter*innen
(15–20 Std./Woche)

Für die Umsetzung verschiedener Projekte und Kampagnen wie Fundraising-Aktivitäten, Presse- und Medienarbeit sowie allgemeine Bürotätigkeiten suchen wir ab sofort Unterstützung, regelmäßig und gerne langfristig. Bewerbungen bitte schnellstmöglich per E-Mail an k.schmidt@d-fc.de

Wir brauchen:

  • Einen selbstständig arbeitenden und denkenden Menschen, der regelmäßig und gern langfristig mit uns arbeiten möchte
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten und Kampagnen wie Fundraising-Aktivitäten (keine Straßen-Akquise!), Presse- und Medienarbeit und allgemeine Bürotätigkeiten

Wir bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte
  • Einblicke in die Konzeption und Umsetzung von Fundraising-Kampagnen
  • Mitarbeit in einem kollegialen und motivierten Team
  • Einen Arbeitsplatz in Berlin-Kreuzberg
  • Eine angemessene Bezahlung

Du bringst mit:

  • Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse von MS-Office
  • Engagement, Teamgeist und Kontaktfreude

Bitte sende Deine Unterlagen per E-Mail (max. 5 MB) schnellstmöglich an Kerstin Schmidt, k.schmidt@d-fc.de

Initiativbewerbung

Beraterin, Strategin, Planer, Wortliebhaber oder Organisationstalent? Mit Ihrem Know-how wollen Sie Menschen für Gutes begeistern? Wir freuen uns immer über Bewerbungen – auch wenn wir aktuell keine Stelle zu besetzen haben.

Schicken Sie Ihre vollständige Bewerbungsunterlagen, gern per E-Mail (mx. 5 MB), mit Lebenslauf, Zeugnissen sowie Angabe zur gewünschten Position, des nächstmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung an Kerstin Schmidt, k.schmidt@d-fc.de