Auf Reisen: Für „Speisen für Waisen“ im Libanon

Auch in diesem Jahr packten wir Kamera, Fotoapparat und Notizbuch in unsere Koffer und machten uns für Islamic Relief auf in den Libanon. Dort besuchten wir syrische Waisenkinder und ihre Familien, die vor dem Krieg in ihrer Heimat fliehen mussten. Wie es ihnen geht, was sie sich wünschen und wie Islamic Relief vor Ort hilft – wir haben sie gefragt. Ihre Geschichten erzählen wir demnächst auf speisen-fuer-waisen.de

Die Filme, Texte und Fotos sind wichtiger Bestandteil der „Speisen für Waisen“-Teilnehmergewinnung. Um möglichst viele Menschen für die bundesweite Spendenaktion zu begeistern, nutzt Islamic Relief die Geschichten auf der Website und in sozialen Medien ebenso wie in Presse-, Print und Aktionsmaterialien.

Los geht es in diesem Jahr am 11. Dezember. Bereits zum fünften Mal kommen dann Muslime und Nicht-Muslime in ganz Deutschland am gedeckten Tisch zusammen, um Spenden für Waisenkinder in Not zu sammeln.